gegen TTIP, CETA und TiSA

Jede(r) kann etwas tun!

Suche Menü

Auf Kollisionskurs mit der Demokratie

Die neue Studie des Handelsexperten Thomas Fritz zeigt, welche Folgen die Konzern-Deals in Hamburg haben können. Das Vorurteil, dass gerade Hamburg als Handelsmetropole von den Abkommen profitieren könnte, wird dabei gründlich ausgeräumt. Die Studie bietet enormen Zündstoff für die aktuelle Debatte der Abkommen in Deutschland – denn der Senat, der aus der Hamburg-Wahl am 15. Februar hervorgeht, wird im Bundesrat über die Abkommen abstimmen.

Campact_TTIPCETA_Hamburg_823x1046_Logos

Die Broschüre kann direkt bei campact.de ange­fordert werden oder als PDF her­unter­geladen werden.

Autor:

Kul Tedduz

Administrator des Forums