gegen TTIP, CETA und TiSA

Jede(r) kann etwas tun!

Suche Menü

Weiter Druck machen!

20. Oktober, 19 Uhr
Infoveranstaltung zur Volksinitiative NRW – Stop CETA/TTIP
mit Alexander Trennheuser
von Mehr Demokratie e.V.
Bürgerwache am Siegfriedplatz

vorher – 16 bis 18 Uhr
Info-Stand und Unterschriftensammlung
mit Alexander Trennheuser
am Jahnplatz

Das Bündnis „NRW gegen TTIP & CETA“ sammelt in der nächsten Zeit Unterschriften. Mindestens 66.322 Unterschriften (0,5 Prozent aller Wahlberechtigten in NRW) werden benötigt, damit der Landtag über die Ablehnung von CETA/TTIP sprechen muss. Unser Ziel ist es, dass das Land NRW im Bundesrat gegen diese Handelsabkommen stimmen soll.

Alexander Trennheuser wird die Möglichkeiten und Ablauf der Volksinitiative erläutern. Außerdem wird er in seinem Vortrag erklären, wie der weitere Ratifizierungsprozeß von CETA abläuft und welche Möglichkeiten der Einflussnahme bestehen.

Wir laden alle Interessierten ein, die sich informieren und weiter gemeinsam mit uns gegen die Freihandelsabkommen protestieren wollen.

nrw-gegen-ceta-2sq

Weitere Unterschriftensammlungen zur Volksinitiative am 19. und 21. Oktober von 10 bis 13 Uhr zum Marktklön in der Bürgerwache am Siegfriedplatz

Autor:

Kul Tedduz

Administrator des Forums