gegen TTIP, CETA und TiSA

Jede(r) kann etwas tun!

Suche Menü

Bürgerfrage – Politikerantwort

reichstag-00

Oft entsteht der Eindruck, die Politik ist den Lobbyisten näher als den Bürgerinnen und Bürgern. Das lässt sich ändern!

Denn auf jeder politischen Ebene – Kommune, Landtag, Bundestag und Europaparlament – bieten Politike­rinnen und Politiker Sprech­stunden für Bürge­rinnen und Bürger an. Zudem ermöglicht das Internet einen einfachen, direkten Dialog mit unseren Abgeordneten per E-Mail – auch zum Thema Handels­abkommen.

 
 
eu-parlament

Wie stehen unsere Europa-Abgeordneten zu TTIP?

Mitte Mai stimmt das Europäische Parlament über eine Resolution zum TTIP ab. Es ist die erste Meinungsäußerung des Europa-Parlaments zum Freihandelsabkommen und eine wichtige Chance, die Ver­hand­lungen der EU-Kommission mit den USA zu beeinflussen. Doch wie stehen unsere Abgeordneten im europäischen Parlament zu TTIP?

Die Übersichtskarte auf www.ttipcheck.eu zeigt die Haltung der deutschen Mitglieder des euro­pä­ischen Parlament. Viele haben noch keine Position bezogen. Mit einer Nachricht können wir sie auffordern, dies nachzuholen. mitmachen