gegen TTIP, CETA und TiSA

Jede(r) kann etwas tun!

Suche Menü

Kritische Analyse des CETA-Abkommens

zusammenfassung-making-sense-of-the-ceta-powershift-nov2014

»CETA stellt Konzernen und Anwaltsfirmen neue gefährliche Waffen zum Bekämpfen von Demokratie und öffentlicher Regulierung bereit. Das ist ein Skandal! Es ist daher gut, dass in Kanada und Europa der Widerstand gegen das Abkommen immer lauter wird – und der Text voraussichtlich nie in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag enden wird. CETA muss vorher von der demokratischen Öffentlichkeit Europas, vom Bundestag, von der Bundesregierung oder last but not least vom Europäischen Parlament gestoppt werden!«

Peter Fuchs, PowerShift

 
 

Handels- und Investitionsexperten Peter Fuchs war als Autor an der Broschüre des Canadian Centre for Policy Alternatives Making Sense of the CETA, An Analysis of the Final Text of the Canada-European Union Comprehensive Economic and Trade Agreement, Edited by Scott Sinclair, Stuart Trew and Hadrian Mertins-Kirkwood, Ottawa, September 2014. beteiligt. Die deutschprachige Zusammenfassung und auch das umfangreiche Original können auf der Webseite von PowerShift heruntergeladen werden.

Autor:

Kul Tedduz

Administrator des Forums