Zwei neue Busse: Bielefeld und Bünde–Löhne–Herford

Zusätzlich zu den DGB-Bussen werden jetzt zwei neue Busse – auch für Nicht-Gewerkschaftsmitglieder – angeboten:

Das Herforder Bündnis bietet einen Bus für Herford, Bünde und Löhne an.

Für Bielefeld hat jetzt ver.di Bielefeld auch einen zusätzlichen Bielefelder Bus organisiert, der für Nicht-Gewerkschaftsmitglieder offen ist.

 

Fünf Sonderzüge aus ganz Deutschland 

Die genauen Abfahrtszeiten stehen zwar noch nicht fest, aber die Tickets für die fünf Sonderzüge können jetzt hier gebucht werden. Aus NRW fahren auch zwei Züge. 

Zug 1 | Aachen–Köln–Solingen–Wuppertal–Hagen–Hamm–Bielefeld–Berlin

Zug 2 | Mönchengladbach–Düsseldorf–Duisburg–Essen–Bochum–Dortmund–Minden–Berlin

Zug 3 | Frankfurt Süd – Giessen – Marburg – Kassel-Wilhelmshöhe – Göttingen – Berlin

Zug 4 | Stuttgart – Kornwestheim – Ludwigsburg – Bruchsal – Mannheim – Berlin

Zug 5 | München – Landshut – Regensburg – Nürnberg – Berlin

---

Veranstaltungshinweise

---
Protesthymne gegen TTIP

Protesthymne gegen TTIP

Samstag, 26. September 2015, 16 Uhr
Bielefeld, Altstädter Kirchplatz

»Wir sind keine Handelsware, TTIP bringt uns in Gefahr …« Das Bielefelder Bündnis gegen TTIP, CETA und TiSA lädt singfreudige Laien, Sängerinnen und Sänger, spielfreudige Musikerinnen und Musiker aus Bielefeld und Umgebung herzlich ein dem Protestbeispiel der Deutschen Orchestervereinigung zu folgen.

Mehr...

---
Die Handelspolitik der EU schädigt Afrikas Wirtschaft

Die Handelspolitik der EU schädigt Afrikas Wirtschaft

Montag, 5. Oktober, 19 Uhr
Bielefeld · Ravensberger Spinnerei, Historischer Saal

Ein Vortrag von Tetteh Hormeku-Ajei, African Trade Network, Ghana und Yvonne Takang, EPA-Widerstands-Bewegung, Kamerun mit anschließender Diskussion

Mehr...

---

Für alle, die den ersten Newsletter nicht bekommen haben, hier noch einmal die Infos zu den weiteren Angeboten.



DGB-Busse aus OWL

Der DGB Ostwestfalen-Lippe hat zusammen mit seinen Mitgliedsgewerkschaften zehn Busse für die Fahrt zur Demonstration am 10. Oktober in Berlin organisiert. Folgende Routen werden angeboten:

Rheda-Wiedenbrück—Rietberg—Gütersloh
Bünde—Löhne
Espelkamp—Lübbecke
Bielefeld Zentrum
Bielefeld Senne
Herford
Bad Oeynhausen—Minden
Lemgo—Detmold—Bad Salzuflen
Brakel—Höxter
Paderborn

Information zu Abfahrtsorten, -zeiten und zur Anmeldung finden sich hier.

 

Überregionale Angebote

Mehr Demokratie organisiert ebenfalls eigene Busse für die Großdemo gegen TTIP und CETA am 10. Oktober 2015. Folgende Routen werden angeboten:

Köln––Hannover
Bremen––Hamburg
München––Nürnberg––Hof
Stuttgart––Schwäbisch Hall––Leipzig

Information zu Abfahrtsorten, -zeiten und zur Anmeldung finden sich hier.

 

Mitfahrbörse

Auf der Webseite zur Demonstration gibt es eine Mitfahrbörse in die Angebote und Gesuche eingetragen werden können.

 

---